Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
pixabay_pfarrbriefservice.
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
by_martin_manigatterer_pfarrbriefservice
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
by_GoranH_pixabay_pfarrbriefservice.de
Bannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Prävention in der Pfarrei Küllstedt

seedlings-3448883_bearbeitet_by_myriams-fotos_pixabay_pfarrbriefservice

Jeder Mensch ist in seiner Einmaligkeit und Einzigartigkeit Abbild Gottes. Er besitzt damit eine unbedingte Menschenwürde und verdient bedingungslose Wertschätzung. Dies trifft insbesondere auf Schutzbefohlene zu, deren geistiges, seelisches und körperliches Wohl sichergestellt und gefördert werden muss. In unserer Pfarrei gilt es deshalb, primär die Kinder und Jugendlichen aber auch hilfsbedürftige und ältere Menschen in den Fokus zu nehmen, sowie macht- und manipulative Tendenzen in Leitungsebenen zu verhindern.


Insbesondere die Missbrauchsfälle an Kindern und Jugendlichen bis ins jüngste Alter hinein, mahnen schmerzlich, eine Kultur der Achtsamkeit zu etablieren und diese auch durch Ausbildung der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen unserer Pfarrei sowie durch Kontrolle der Eignung und transparente Beschwerdewege sicherzustellen.


Das Institutionelle Schutzkonzept unserer Pfarrei  wurde am 30.06.2022 vom Kirchenvorstand verabschiedet. Möge dieses Konzept dazu beitragen, Kinder, Jugendliche und schutzbedürftige Erwachsene vor Machtmissbrauch und sexualisierter Gewalt zu bewahren und eine Kultur der Achtsamkeit zu etablieren. Jedes menschliche Leben ist kostbar, aber auch zerbrechlich.

 

Download Schutzkonzept der Pfarrei Küllstedt